Bing-Webmastertools Serie 4

Autor: - 3 Kommentare .

Bing-Webmastertools Serie 4 – Crawl-Daten Checken

Bing-Webmastertools-SerieMit den Google Webmaster-Tools hat man schon einmal ein gutes Online-Tool, um mehr über die eigenen Seiten zu erfahren!

Doch die Bing-Webmastertools werden mir immer beliebter und so mache ich mit dem Bing-Tool des öfteren einen Gegencheck über die Auswertungen von Google.

So habe ich einen noch besseren und intensiveren Überblick meiner Seiten und kann natürlich auch die Angaben der beiden Webmaster-Tools miteinander vergleichen.

So habe ich das jetzt auch wieder einmal mit den Crawl-Ergebnissen für meine Seite gemacht und wenn auch andere Werte oft um einiges auseinander liegen sind diese doch genau gleich…

Crawl-Daten in Google und Bing-Webmastertools vergleichen

Wenn man die Crawl-Ergebnisse der beiden Anbieter miteinander vergleicht, fällt einem nur der eine Unterschied auf das die Daten von Bing nicht ganz so aktuell sind wie die von Google!

Bing ist mit einen Tage im Rückstand und genau das sind auch die Werte bei den Crawl-Indexdaten der Seiten die fehlen, wie man in der Übersich weiter unten schön sehen kann.

 

Was mir noch gut gefällt ist das ich so an zwei unterschiedlichen Stellen einsehen kann, ob keine Malware auf der Seite vorhanden ist und somit doppelt abgesichert bin, falls einmal etwas passieren sollte.

Die nachfolgenden Bilder zum vergrössern einfach anklicken!

Hier ein Überblick der Crawl-Statistik in den Google Webmaster-Tools:

Crawl-Daten von Google Webmastertools in Bing prüfen

In der Übersicht von Google sieht man genau das der Crawler von Google Webmaster-Tools am 24. 01. 2012 das letzte mal die Seite durchgesehen hat und 108 URLs übermittelt worden sind.

Bei Bing ist das leider nicht der Fall da die Crawl-Daten nicht ganz so Aktuell sind wie die von Google…

Crawl-Daten in Bing prüfen-3

Wie man auf dem Bild erkennen kann, war der Crawler von Bing am 23. 01. 2012 das letzte mal auf meiner Seite und hat daher auch nur 107 URLs im Index der Webmastertools!

Hier noch die Gesamtübersicht der Crawl-Daten von Bing:

Crawl-Daten in Bing prüfen-1

Die linke Statistik zeigt die gecrawlten Seiten durch Bing und die rechte Statistik zeigt die fehlerhaften Crawls durch die Bing-Webmastertools, die aber bei meiner Seite nicht vorhanden ist.

 

Diese Statistiken hat man dann noch auch in zwei grossen Übersichten gut ersichtlich dargestellt, was mir bei den Google Webmastertools ein wenig abgeht und man muss sich mit einer etwas komprimierten Ausgabe zufrieden geben:

Google Webmastertools Übersicht der Crawl-Statistiken

Im ganzen sind die Google Webmastertools Grafiken bzw. Statistiken etwas bunter aber dafür nicht so ganz Übersichtlich wie die von Bing, wo man viel mehr ins Detail geht.

Auch die Crawl-Details sind in der Übersich in Bing besser, wie man nachfolgend sehen kann:

Crawl-Daten in Bing prüfen-2

Auf diesem Bild bzw. in dieser Statistik sind die

  • Fehlerseiten
  • Umleitungen
  • Schadsoftware
  • Robots Ausschlüsse

zu finden und wenn diese alle auf Null sind kann man auch wieder beruhigt an die eigentliche Arbeit gehen…

FAZIT: Für mich sind die Bing-Webmastertool mit den Statistiken für die Crawl-Daten etwas übersichtlicher als die von Google und gehen mehr in die Tiefe, wobei diese nicht so dramatisch für Google sind. Für einen direkten Vergleich der Daten ist es aber sehr gut das Bing jetzt so weit auf Google aufgeholt hat und ich bin immer zufriedener mit dem Bing-Tool.

Natürlich hat jedes Tool seine stärken und auch schwächen und man muss diese selber für sich entdecken und kann danngegebenfalls zum jeweils anderen Webmastertool zurückgreifen…

 

Rate this post

3 Kommentare

  1. Alexander - 28/06/2012 Antworten

    Das mag vielleicht für kleine Websites und Blogs zutreffen, aber sobald du einen Shop bei den Bing Webmaster Tools angemeldet hast, dann siehst du erst mal den Unterscheid zwischen Bing und Google. Google crawlt dann im Schnitt knapp 5000 Shop Seiten am Tag, Bing dafür nur knappe 300 Seiten. Zu dem kommt, das Bing extrem langsam auf Veränderungen reagiert. Ich selbst nutz es nur um ab und zu die Daten zu vergleichen und muss nach 4 Monaten sagen. Bing bringt und taugt nichts, genau so auch die Webmaster Tools.

  2. Michael - 30/05/2012 Antworten

    Bing ist die Suchmaschiene und alles was damit zusammenhängt von Microsoft. Wenn man mit Bing im Web sucht kann man auch Skype Guthaben und ähnliches sammeln. Ich finde garnicht mal so übel.

  3. Andreas - 25/01/2012 Antworten

    Wer oder was ist Bing?

Ihre Meinung

WordPress.org

© 2010 SEO-Backlink-Tools-Backlinkaufbau - Business Theme by ThemeShift IMPRESSUM